Am 3. und 4.Februar fanden die Stadtmeisterschaften im Schwimmen auf den langen Strecken statt. Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Oberhausener Vereine PSV Oberhausen, DJK Delfin Osterfeld und der SG Oberhausen trafen gut gelaunt und hoch motiviert im Hallenbad Oberhausen zusammen, um gemeinsam die beiden herausfordernden Tage zu meistern und ihr Bestes zu geben.

Auf dem Tableau standen für die Jahrgänge 2013 und älter die 400 m Lagen, die 800 m Freistil sowie die 1500 m Freistil. Die 800 m Freistil bei den Herren sowie die 1500 m Freistil bei den Damen wurden ausschließlich jahrgangsunabhängig als offene Klasse gewertet.

Die Schwimmtalente aller Oberhausener Vereine sammelten fleißig Medaillen und Stadtmeistertitel. Bei den 800 m Freistil männlich konnte sich die SGO alle drei Medaillenränge sichern (1.Max Honstein JG 2009, 2.Alex Krohm JG 2008, 3.Alexej Krohm JG 2009), bei den 1500 m Freistil weiblich siegte Daniela Vogt (JG 2007, SGO) vor Lena Mackowski (JG 2008, PSV)und Shayenne Joelle Tetzner (JG 2005, PSV).

Über jeweils doppelte Stadtmeistertitel über 400 m Lagen und 800 m Freistil freuten sich bei den Mädchen Sophie Willerberg (2013, PSV), Lina Böhm (JG 2012, PSV), Kira Nemanikhina (2011, PSV), Nele Göbel (JG 2009, SGO) und Lena Mackowski (2008, PSV).

Bei den Herren kürten sich Tom Birk (JG 2013 PSV), Felix Dumrauf (JG 2011, PSV), Julian Marquardt (JG 2010, SGO), Max Honstein (JG 2009, SGO) und Alex Krohm(JG 2008, SGO) jeweils mehrfach zum Stadtmeister. Für den DJK Delfin Osterfeld erklomm im Jahrgang 2007 und älter Julian Geßner (JG 2001) über die 400 Lagen das Siegerpodest und erreichte Silber über 1500 m Freistil. Emmi Gülcelik (JG 2010, DJK) sicherte sich den 2.Platz über 400 L und gewann den 3.Platz über 800 Freistil. Lena Drobe (JG 2009, DJK) schnappte sich die Bronzemedaille über 800 m Freistil.

Weitere Stadtmeistertitel gingen an Anja Krohm (JG 2004 SGO, 800 M F) , Felix Birk (JG 2012 PSV, 1500 m F), Hendrik Bielitzki (JG 2007 SGO, 1500 m F) Lian Freitag (JG 2012 PSV, 400 m L), Emma Alferding (JG 2010 PSV, 800 m F),Valeria Miske (JG 2010 SGO, 400 L) und Mira Weidlich (JG 2007 SGO, 400 m L).

Die jüngeren Jahrgängewetteiferten zudem noch in 5 Mixed-Staffeln (4x50 m Lagen, 4x50 m Brust, 4x50 m Rücken, 4x50 Freistil und 4x50 Schmetterling) um den Siegerplatz. Unter begeisterten Anfeuerungsrufen kämpften die jungen Talente hervorragend, denn am Ende der Wettkämpfe winkte der heißbegehrte Staffelpokal dem Team mit der aus allen Rennen schnellsten addierten Zeit. Der PSV war hier nicht zu schlagen und dominierte die Rennen deutlich. Die 1.Mannschaft des PSV holte damit souverän den Staffelsieg und sicherte sich mit der eigenen 3.Mannschaft zudem auch noch den Vizemeistertitel dazu. Den 3.Platz eroberte die DJK Delpfin Osterfeld mit knappem Abstand hinter den SchwimmerInnen des PSV.

Nach zwei anstrengenden Wettkampftagen blicken die SchwimmerInnen nun gespannt auf die anstehenden Bezirksmeisterschaften auf der langen Strecke, für die sich viele durch ihre guten Leistungen bei dieser Stadtmeisterschaft qualifiziert haben.

Anmelden

Ergebnisse

Zu Wettkämpfen, die wir ausrichten, bieten wir einen besonderen Service an. Die Ergebnisse können online live eingesehen werden. Für Smartphone-Nutzer steht eine optimierte Darstellung zur Verfügung - einfach den Barcode einscannen.

Barcode zum einscannen mit dem Mobiltelefon

Wer ist online?

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online