Am 9. Mai fand traditionell wieder am Feiertag das Nachwuchsmeeting des Duisburger-Schwimm-Teams statt.

Delia Martin und Cedric Eis hatten den SG Oberhausen Nachwuchs um sich geschart, einige waren besonders aufgeregt, da sie ihren allerersten Wettkampfstart vor sich hatten. Die Jüngsten im Team aus dem Jahrgang 2017 hatten die Ehre morgens im 1.Abschnitt über die 25 m Strecken ins Wasser zu gehen und so als erste die Kartoffeln für die SGO aus dem Feuer zu holen. In zwölf Einzelstarts konnten sich die Kleinsten der SGO hier 6 Medaillen erkämpfen. Gold holte sich Jakob van den Boom (JG 2017) über 25 m Freistil sowie Silber über 25 m Rücken und 25 m Brust. Mick Chikontwe (JG 2017) kam sowohl über 25 m Freistil als auch über 25 m Rücken auf den 3. Platz. Timo Castor (JG 2017) konnte für sich über 25 m Brust ebenfalls den Bronzerang verbuchen.

Ein absolutes Highlight für die Kids bildete die 4x25 m Freistil-Mixed-Staffel in der Besetzung Matilda Adams, Timo Castor, Mick Chikontwe und Jakob van den Boom (alle Jahrgang 2017), welche allen Konkurrent: innen mit 14 Sekunden Vorsprung davon schwamm. Schön gestaltete goldene Pokale als Belohnung dafür sorgten bei den kleinen Schwimmer:innen für strahlende Augen.

Im 2. Abschnitt gingen die Jahrgänge 2016 u.ä. an den Start. Auch hier gab es viele Wettkampfdebüts. Auf erfolgreichen Medaillenfang ging hier Leonie Bußkmap (JG 2016), die über 100 m Rücken den 2. und über 100 F den 3. Platz für sich in Anspruch nehmen konnte. Daniel Kozlowski tat es ihr gleich und sicherte sich ebenfalls eine Silber- (100 m F) und eine Bronzemedaille (100 m R). Maximilian Braun (JG 2015) holte über 50 m Brust ebenfalls eine Bronzemedaille.

Delia Martin und Cedric Eis zeigten sich hochzufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge. Viele Bestzeiten, Medaillen gewinne trotz starker Konkurrenz und die Umsetzung der im Training erlernten Techniken bei einem Wettkampf zu sehen erfüllte beide Trainer mit Stolz.

Anmelden

Ergebnisse

Zu Wettkämpfen, die wir ausrichten, bieten wir einen besonderen Service an. Die Ergebnisse können online live eingesehen werden. Für Smartphone-Nutzer steht eine optimierte Darstellung zur Verfügung - einfach den Barcode einscannen.

Barcode zum einscannen mit dem Mobiltelefon

Wer ist online?

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online