Gruppenbild

Am Sonntag, dem 4.6.2023 machte sich Trainer Robin Arndt gemeinsam mit Nele Göbel, Helena Bielitzki, Max Honstein, Edin Hukic, Armin Causevic und Alexej Krohm auf den Weg zum Dortmunder Südbad. Dort wurde sowohl im Becken als auch in der angrenzenden Turnhalle der Landesvielseitigkeitstest durchgeführt, an dem SchwimmerInnen aus verschiedenen Bezirken teilnahmen. Julian Marquardt musste leider verletzt passen und wird dafür den Ersatztermin nach den Ferien wahrnehmen.

Alle AthletInnen hatten in den vergangenen Wochen durch ihre tollen Leistungen im Becken genug sogenannte Rudolphpunkte erwirtschaftet, welche für bestimmte erreichte Zeiten auf einzelnen Strecken vergeben werden. Diese Punkte ermöglichen die Berufung in einen der Förderkader des Landes NRW.

Dabei gelang es Edin Hukic, Max Honstein und Julian Marquardt, genug Punkte für dem SV NRW Landeskader einzuheimsen. Nele, Helena B., Armin und Alexej sicherten sich die Punkte für den Bezirkskader Ruhrgebiet.
Zusätzlich zu den erreichten schwimmerischen Leistungen müssen die AthletInnen auch am LVT teilgenommen haben.

Der LVT gliedert sich in zwei Bereiche. Der eine Teil wird an Land durchgeführt und beurteilt neben der Bestimmung der Körpermaße (Größe, Gewicht, Sitzhöhe, Armspannweite) auch Leistungen im Athletikbereich wie z.B. die Anzahl möglicher Klimmzüge, Liegestütze und Schlussdreisprung. Bauch- und Rückenmuskelstärke werden ebenso erfasst wie die Gelenkigkeit in den Bereichen Fuß, Schulter und Rumpf.

Im Wasser werden danach anschließend technische Details sowie Schnelligkeit beurteilt und die vier Schwimmstile nach verschiedenen Kriterien bewertet.

Für alle Leistungen werden Punkte vergeben. Für die Berufung in den Bezirkskader ist die Punktevoraussetzung 35 % der Gesamtpunkte, für den Landeskader des SV NRW müssen 50 % erreicht werden. Die SchwimmerInnen verbleiben nach Berufung für jeweils 1 Jahr in dem zugeteilten Kader und müssen jedes Jahr neu wieder die Qualifikation erwerben und am regulären LVT der Saison teilnehmen.
Wir drücken unseren AthletInnen die Daumen!

Anmelden

Ergebnisse

Zu Wettkämpfen, die wir ausrichten, bieten wir einen besonderen Service an. Die Ergebnisse können online live eingesehen werden. Für Smartphone-Nutzer steht eine optimierte Darstellung zur Verfügung - einfach den Barcode einscannen.

Barcode zum einscannen mit dem Mobiltelefon

Wer ist online?

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online