00004152Die Corona-Pandemie hält nun schon seit mehr als einem Jahr an. Ein entbehrungsreiches Jahr, in dem so gut wie kein Training, keine Wettkämpfe und auch kein Vereinsleben stattgefunden hat. Unsere Aktive behelfen sich zurzeit mit Trockentraining und treffen sich virtuell in den entsprechenden Video-Chats, um sich gegenseitig zu motivieren. Besser als nichts, aber auch nicht wirklich schön. Wir können nur hoffen, dass die von der Politik versprochenen Massenimpfungen in unser aller Interesse endlich richtig starten und wir im Sommer wieder einem geregelten Leben mit Schwimmsport nachgehen können.

In diesem wünschen wir - wie letztes Jahr - ein hoffnungsvolles, frohes Osterfest.