Bezirksmeisterschaften_1Am vergangenen Wochenende (06./07.04.2019) waren 39 Aktive der SG Oberhausen bei den Bezirks- und Jahrgangsmeisterschaften in Essen gemeldet, die in vorherigen Wettkämpfen ihre Qualifikation dafür erschwommen hatten. Das Trainerteam Manuela Challier, Peter Schorning und Nils Gens konnten zurecht Stolz auf die Leistungen ihrer Schwimmer sein, die am Ende des Wettkampftages sechs erste Plätze, 19 zweite Plätze und 15 dritte Plätze, sowie 82 weitere Top-Ten- Platzierungen erreichten. Trotz vieler persönlicher Bestzeiten verpassten einige Schwimmer bei manchen Wettkämpfen den obersten Podiumsplatz nur um wenige tausenstel Sekunden. Dennoch setzte sich das Team gegen 15 weitere Ruhrgebietsvereine letztlich auf den 6. Rang in der Gesamtübersicht und bestätigte damit die starke Leistung, die zur Qualifikation geführt hatte.

Der Werdener Turnerbund 1886 e.V. und der TV Eintracht Frohnhausen 1887 e.V. luden als Ausrichter ins Schwimmleistungszentrum nach Essen- Rüttenscheid ein, um auf den acht 50 Meter-Bahnen rund 1700 Einzelwettkämpfe mit 426 Aktiven die Meister der Bezirke und Jahrgänge zu ermitteln.

Nils Gens trat über 50m Freistil an und wurde Bezirksmeister in der offenen Wertung.

Aleksej Krohm konnte sich über 100m Freistil mit 6 Rudolphpunkten für den Landesvielseitigkeitstest qualifizieren.

Seine Schwester Alena Krohm verpasste über 100m Freistil die NRW-Qualifikation ganz knapp um zwei Zehntelsekunden.

Ebenso schwammen Anja Krohm und Julia Siebrecht um Wimpernschläge an der NRW Qualifikation vorbei, sie haben jedoch die Möglichkeit, sich in weiteren Wettkämpfen noch qualifizieren zu können.

Die Podestplatzierungen im Einzelnen:

  • Aleksej Krohm (JG 2009) 200m Lagen, 3.20,27 Min, 2. Platz; 100m Rücken, 1.32,18 Min, 3. Platz; 100m Freistil, 1.20,00 Min, 3. Platz; 100m Schmetterling, 1.41,11 Min, 2. Platz, 400m Freistil, 6.11,10 Min, 2. Platz
  • Alena Krohm (JG 2007) 200m Schmetterling, 3.17,54 Min, 1. Platz
  • Alex Krohm (JG 2008) 200m Schmetterling, 3.30,17 Min, 1. Platz (Bezirksjahrgangsmeister)
  • Anja Krohm (JG 2004) 100m Freistil, 1.05,51 Min, 3. Platz; 400m Freistil, 5.13,25 Min, 1. Platz; 200m Freistil, 2.24,55 Min, 1. Platz (jeweils Bezirksjahrgangsmeisterin)
  • Aurora Challier (JG 2005) 200m Rücken, 2.35,18 Min, 2. Platz; 200m Lagen, 2.44,49 Min, 3. Platz
  • Daniela Vogt (JG 2007) 200m Schmetterling, 3.39,31 Min, 3. Platz
  • Isabel Florentine Hartmann (JG 2004) 200m Brust, 3.08,60 Min, 2. Platz; 100m Brust, 1.28,40 Min, 2. Platz
  • Jan Eric Terbeek (JG 2004) 200m Schmetterling, 3.10,45 Min, 2. Platz; 200m Rücken, 02.53,11 Min, 2. Platz
  • Janna Lizier (JG 2006) 100m Freistil, 01.09,89 Min, 2. Platz; 200m Lagen, 02.56,74 Min, 2. Platz; 100m Rücken, 1.19,37 Min, 3. Platz
  • Joel Marx (JG 2004) 400m Freistil, 5.22,49 Min, 2. Platz
  • Julia Siebrecht (JG 2003) 400m Freistil, 5.04,53 Min, 2. Platz
  • Lara Nordmann (JG 2003) 200m Brust, 3.15,91 Min, 2. Platz; 100m Brust, 1.27,56 Min, 3. Platz
  • Lara Wolf (JG 2007) 200m Rücken, 3.02,55 Min, 3. Platz
  • Lene Wachler (JG 2006) 200m Brust, 2.59,90 Min, 2. Platz; 200m Lagen, 2.59,14 Min, 3. Platz; 100m Brust, 1.24,99 Min, 3. Platz
  • Luca Baßier (JG 2002) 100m Brust, 1.16,26 Min, 2. Platz
  • Lucia Petrea (JG 2008) 100m Schmetterling, 1.37,75 Min, 2. Platz; 200m Freistil, 2.50,21 Min, 3. Platz
  • Malte Nordmann (JG 2009) 200m Rücken, 3.26,48 Min, 3. Platz
  • Max Honstein (JG 2009) 200m Freistil, 3.02,64 Min, 2. Platz; 400m Freistil, 6.28,94 Min, 3. Platz
  • Nils Gens (JG 1999) 50m Freistil, 0.24,89 Min, 1. Platz (Bezirksmeister)
  • Paul Blümer (JG 2001) 100m Brust, 1.10,03 Min, 2. Platz; 100m Schmetterling, 1.00,79 Min, 2. Platz
  • Tim Steinhaus (JG 2007) 200m Schmetterling, 3.35,35 Min, 1. Platz (Bezirksjahrgangsmeister); 200m Rücken, 3.19,19 Min, 3. Platz