Kanutour 2019Am vergangenen Samstag waren Vereinsmitglieder der SG Oberhausen und der WSG Oberhausen in Vierer- bzw. Zehner-Kanus auf der Ruhr unterwegs und paddelten die Strecke von Hattingen nach Essen zum Baldeneysee.

Während die Aktiven sonst im Wasser zu Hause sind, war die Strecke auf dem Wasser eine große Herausforderung, zu der Jugendwart Dirk Grenz einige Vereinsmitglieder mit Ihren Eltern und Geschwistern motivieren konnte.

Schon früh um 8h morgens trafen sich alle am Sterkrader Hallenbad, wo Campinggepäck und Wechselklamotten in das Versorgungsfahrzeug verladen wurden. Im Anschluss ging es zum Bahnhof, um zur Einstiegsstelle nach Hattingen zu fahren.

Dort erhielten die Paddler jeweils eine Schwimmweste und einige Instruktionen von den Scouts, bevor alle auf die zur Verfügung stehenden Kanus aufgeteilt wurden und es in vorsichtigen Paddelbewegungen aufs Wasser hinaus ging.

Über eine Strecke von rund 23 Kilometern wurden die Paddelzüge immer sicherer und auch das Wetter spielte mit und der angekündigte Regen blieb aus.

Die drei Verpflegungspausen zwischendurch wurden dankbar angenommen und das Helferteam bot belegte Brötchen, Kuchen und Erfrischungsgetränke an, bevor es wieder in die Boote ging.

Der Endspurt war noch mal sehr mühsam, als es von der Ruhr auf den Baldeneysee ging, wo es riesige Seerosefelder zu umrunden ging und die Strömung fehlte. Die Müdigkeit machte sich bei allen in den Knochen und Muskeln bemerkbar. Ein Hinweis auf das wartende Grillbuffet lies dann aber doch noch mal die Paddel fliegen und die Motivation aufkeimen.

Gegen 18 Uhr erreichte die Truppe den anvisierten Camping- und Grillplatz. Mit letzter Kraft zogen die Paddler ihre Boote an Land und verluden sie auf die bereitstehenden Trailer, bevor es unter die Dusche und in trockene Klamotten ging.

Das Versorgungsteam war nach der letzten Pause schon vorgefahren und hatte die Zelte für die Übernachtungsgäste aufgebaut und das Grillbuffet bestückt.

Hungrig und müde klang der Tag bei leckerem Grillgut und gemütlichem Beisammensein aus.

Die Scouts lobten abschließend die Wassersportler für Ihre tolle Leistung auf dem Wasser.